E K A - Technik
E K A - Technik

Rauchmelder - Sicherheit (für wenig Geld) die (ihr) Leben rettet - aber achten Sie auf das Q-Label

Die oben gelisteten Rauchmelder gibt es wie folgend am Beispiel ABUS in den unterschiedlichen Funktionen:

 

Funk-Rauchwarnmelder

Funk-Rauchwarnmelder (vernetzt)

Bei einem Feuer schlagen alle Funk-Melder im Gebäude Alarm. Dabei sendet der Melder, der den Rauch als erster detektiert hat, ein individuelles Signal.

   
Stand-alone-Rauchwarnmelder

Stand-alone-Rauchwarnmelder

Der Melder reagiert auf Rauchpartikel innerhalb eines Erfassungsbereichs von bis zu 40 m². Je ein Melder pro Flur, Aufgang, Wohn- und Schlafraum wird empfohlen.

   
Stand-alone-Rauchwarn-/Hitzemelder

Stand-alone-Rauchwarn-/Hitzemelder

Die Bi-Sensortechnik erfasst sowohl Rauch als auch Temperaturanstiege. Für mehr Sicherheit und Schutz vor Fehlalarm. Besonders geeignet für Küchen und verrauchte Umgebung.

Rauchmelder lassen sich auch in eine Alarm- / Gefahrenmelde-Anlage einbinden

Hier erreichen Sie uns:

Inh. Dieter Mauerer

Beuthener Straße 35a

D-81929 München

 

Telefon:     089  225 30 884

Telefax:      089  225 30 548

Mobil:       0176  234 62 531

Email:       mauerer@eka-technik.com

EINBRUCH - DIEBSTAHL - VANDALISMUS

Staatliche Förderungen für mehr Sicherheit

Beugen Sie vor --> Alarmanlage !

Gerne erstellen wir Ihnen ein Angebot dazu.

Quelle: Busch-Jaeger

Erfahren Sie mehr dazu unter INFORMATIVES oder RAUCHMELDER

Quelle: OPTOLED LIGHTING GmbH

LED-Bänder sind voll im Trend und gewinnen immer mehr an Bedeutung.

Ihr Einsatzsgebiet scheint grenzenlos zu sein.

Sie möchten lange daran Freude haben, dann greifen Sie zu Qualitätsprodukten vom Fachhandel.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Dieter Mauerer / EKA-Technik